Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 19:00 Uhr)

Österreich

  07:38 Uhr  16:03 Uhr
Österreich Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
19:00 Uhr
Samstag, 16.12.2017
Bregenz
bedeckt
Graz
wolkig
Innsbruck
leichter Schneefall
Klagenfurt
wolkig
Linz
stark bewölkt
Salzburg
bedeckt
Wien
bedeckt
Lienz
wolkenlos
-4°
Liezen
leichter Schneefall
-1°
Zwettl
wolkig
Bozen
wolkenlos
München
stark bewölkt

Im N Schneefall, sonst wolkig. -2/3°

Die großräumige Strömung dreht auf Nordwest und damit stauen sich an der Alpennordseite immer mehr die Wolken und leichter bis mäßiger Schneefall breitet sich bis ins westliche Niederösterreich hinein aus. Weiter im Osten und Süden bleibt es hingegen weitgehend trocken, hier lockert auch die Bewölkung tagsüber mehr und mehr auf. Am sonnigsten ist es im Südwesten. Der Wind weht im Norden und Osten mäßig aus West, sonst ist es windschwach. Nachmittagstemperaturen minus 1 bis plus 6 Grad. Heute Nacht: In der Nacht schneit es an der Alpennordseite oft anhaltend, aber auch im Norden ziehen ein paar Schneeschauer durch. Im Osten und Süden hingegen verläuft die Nacht weitgehend trocken und dort lockern auch die Wolken auf. Der Wind bläst oft mäßig aus West bis Nordwest, lediglich im Süden und Südosten ist es schwach windig. Tiefsttemperaturen minus 7 bis plus 2 Grad.

Anzeigen

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

AKTUELL: Wetter-News

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Genaue Wetteraufzeichnungen (mit himmelskundlichen Beobachtungen vermischt) des fränkischen Cisterzienser Abtes Mauritius Knauer (1612-1664) von 1652 bis 1658. Die (von späteren) Bearbeitern daraus abgeleiteten Wetterprognosen gehen von der (fälschlichen) Annahme aus, daß sich das Wetter unter dem Planeteneinfluß alle 7 Jahre exakt wiederholt. Die Angaben sind nur als historisches Wetterdokument brauchbar.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.