Österreich

  05:36 Uhr  20:09 Uhr
Österreich
Regen
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
22:00 Uhr
Montag, 02.05.2016
Bregenz
wolkig
10°
Graz
wolkig
10°
Innsbruck
wolkig
Klagenfurt
stark bewölkt
Linz
Dunst
11°
Salzburg
wolkig
11°
Wien
stark bewölkt
15°
Lienz
stark bewölkt
12°
Liezen
Sprühregen
Zwettl
wolkig
Bozen
wolkig
18°
München
leicht bewölkt
11°

Oft Regen, wenig Sonne im N 8°/15°

Mit vielen Wolken geht es durch den Nachmittag und recht verbreitet ist auch mit zeitweiligem Regen oder durchziehenden Regenschauern zu rechnen. Auflockerungen sind am ehesten im Norden anzutreffen. Der Wind weht schwach, nach Osten zu mäßig aus Nord. Nachmittagstemperaturen 13 bis 19 Grad. Heute Nacht: In weiten Landesteilen verläuft die Nacht stark bewölkt bis bedeckt und dazu gehen vor allem im Norden und Osten zeitweise Regenschauer nieder. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1600m und 2000m Seehöhe. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nord. Die Tiefsttemperaturen der Nacht liegen zwischen 5 und 11 Grad.

Anzeigen

Top Wandertipps

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

Top Kinder- und Familienhotels

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Wellnesstipps

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

Täglich NEU: Wetter.at TV-Show

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Unterkühlung (im Sinne von Gefrierverzug) tritt ein, wenn Flüssigkeit unter Vermeidung jeder Erschütterung langsam abgekühlt wird. Sie bleibt dann bis weit unterhalb des Gefrierpunkts flüssig (bei Wasser bis -20°C). Bei der geringsten Erschütterung tritt dann eine abrupte (Nach)vereisung ein. Destilliertes (reines) Wasser kann bis maximal -70°C unterkühlt werden.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.