Die aktuellen Temperaturen der Landeshauptstädte
(Daten von 12:00 Uhr)

Österreich

  07:35 Uhr  16:02 Uhr
Österreich
Schnee
Wien Niederösterreich Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Tirol Südtirol Vorarlberg Burgenland
12:00 Uhr
Dienstag, 12.12.2017
Bregenz
bedeckt
Graz
stark bewölkt
14°
Innsbruck
Sprühregen
Klagenfurt
stark bewölkt
Linz
Sprühregen
Salzburg
bedeckt
Wien
stark bewölkt
10°
Lienz
bedeckt
Liezen
stark bewölkt
Zwettl
Regenschauer
Bozen
stark bewölkt
München
bedeckt

Oft trüb und regnerisch. 7°/9°

Den ganzen Tag lang überwiegen dichte Wolken aus denen es immer wieder regnet oder schneit, am meisten im Süden. Die Schneefallgrenze sinkt von Nordwesten her tagsüber langsam ab und liegt am Abend nördlich des Alpenhauptkamms oft schon wieder zwischen 500m und 800m Seehöhe, im Süden hingegen weiterhin noch über 1200m Seehöhe. Der Wind weht vor allem im Süden anfangs noch kräftig aus südlichen Richtungen, tagsüber setzt sich im Norden und Osten mäßiger bis lebhafter Westwind durch. Die Frühtemperaturen betragen 2 bis 11 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 3 Grad im Westen und bis zu 14 Grad im Osten, wobei es hier meist schon in der Früh am wärmsten ist.

Anzeigen

Top Skihotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6

oe24 News

Horoskop

Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

 

JETZT NEU: oe24.TV im Livestream

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

AKTUELL: Wetter-News

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wussten Sie schon ...

Die Neigung der Erdachse zur Ebene der Erdumlaufbahn ist für die Entstehung der Jahreszeiten verantwortlich. Dadurch wird bei jedem Umlauf um die Sonne einmal die nördliche und einmal die südliche Erdhalbkugel stärker erwärmt. Am Äquator gibt es keine richtigen Jahreszeiten. Hier steht die Sonne das ganze Jahr über fast senkrecht.
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.