Unwetter
So wird das Wetter am Mittwoch Nach Hitze-Rekord purzeln die Temperaturen Anzeige-Careesma Hier drohen heute Unwetter Kaltfront beendet Hitzewelle Physiker: Leben auf Pluto möglich Zweitwärmster Sommer aller Zeiten 1/7

Aktuelle Webcams

zu allen Webcams  

Aktuelle Wetterfilme

 

Aktuelle Warnungen

 

Anzeigen

Österreich Wetter

mehr News
 

Welt Wetter News

mehr News
 

Top Wandertipps

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7weiter

Top Kinder- und Familienhotels

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5weiter

Top Wellnesstipps

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7weiter

Logenplätze der Alpen

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5weiter

Top Hotels

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8weiter

Urlaub in Österreich

Die News des Tages von oe24

mehr News
 

Die besten Autos auf meinauto24.at

Mehr Angebote
 
Widder

21.03.-20.04.

Stier

21.04.-21.05.

Zwilling

22.05.-21.06.

Krebs

22.06.-22.07.

Löwe

23.07.-23.08.

Jungfrau

24.08.-23.09.

Waage

24.09.-23.10.

Skorpion

24.10.-22.11.

Schütze

23.11.-21.12.

Steinbock

22.12.-20.01.

Wassermann

21.01.-19.02.

Fische

20.02.-20.03.

Reise News

mehr Reise News
 

Die besten Partner auf Love.at

Die besten Jobs auf careesma.at

Mehr Angebote
 
 

Wählen Sie Ihren Ort

JETZT NEU

Wetter Videos

Wettercam des Tages

mehr  

JETZT TOP-AKTUELL

Wussten Sie schon ...

Mit Donner und Blitz einhergehende elektrische Entladung in Cumulonimbus-Wolken oder zwischen Wolke und Erde, meist mit kräftigen Schauerniederschlägen verbunden. Gewitter enstehen durch rasches Aufsteigen feuchtwarmer Luft und deren rasche Abkühlung. Diese Bedingungen sind gegeben bei schneller Erwärmung des Untergrundes durch Sonneneinstrahlung, labiler Schichtung der Atmosphäre und ausreichender Feuchte; sie führen zu ''Wärmegewittern'', während ''Frontgewitter'' in Zusammenhang mit Tiefdruckwirbeln entlang von Fronten, besonders an Kaltfronten auftreten. Die Vorgänge, die zur elektrischen Entladung in der Gewitterwolke führen, sind noch nicht restlos geklärt; die starken Aufwinde (bis zu 30 m/s) und das Vorhandensein von Eis (Hagel und Schnee) in der Wolke sind sicherlich die Voraussetzung hierfür. Gewitter-Vorboten: Am frühen Morgen erscheinen Altocumulus-Castellanus-Wolken; ihre türmchenförmigen Auswüchse ragen aus mittelhohen Haufenwolken in etwa 2000 m Höhe. Siehe Frontgewitter, Wärmegewitter.

Aktuelle Werte

  
in den Landeshauptstädten

Die wärmsten Orte

Die wärmsten Seen

Aktuelle Werte Europa